Donnerstag, 2. Mai 2013

50 Fragen

Die habe ich bei Ashmodiel mitgenommen, die sie ihrerseits von Athena hat und sicher is die Urquelle längst unauffindbar. =)

01 - Meine Naturhaarfarbe ist hellbraun mit einem Hauch Karotte.
02 - Mein Leben hat mich oft überrascht.
03 - Ich bin verheiratet gewesen.
04 - Wölfe, Wale, Vögel und Hummeln sind meine absoluten Lieblingstiere.
05 - Schlichtes Schoko ist meine allerliebste Eissorte.
06 - Schokolade kann man nie genug haben.
07 - In meiner Wohnung kann ich sowohl den Sonnenaufgang als auch den Sonnenuntergang sehen, wenn ich aus dem Fenster schaue.
08 - Magie ist heute, was morgen vielleicht schon zum Alltag gehört?
09 - Meine erste eigene Wohnung war eine winzige 1-Zimmer-Bruchbude mit kaputten Fenstern.
10 - "My name is Earl" ist meine absolute Lieblingsserie.
11 - Meine Familie, meine Freunde und die vielen vielen Möglichkeiten im Leben sind "Dinge", für die ich dankbar bin.
12 - Lesen bildet.
13 - Ich gehe wieder mehr oder weniger regelmäßig zum Friseur, seit die Haare ab sind. Verrückte Welt.
14 - Gerade eben riefen meine Eltern an.
15 - Tinten und Kerzen sammle ich leidenschaftlich gern.
16 - Bloggen ist für mich der Schritt nach außen, den ich mich traue zu machen.
17 - Mousse au chocolat ist ein Dessert, dem ich beim besten Willen nicht widerstehen kann.
18 - Kino wäre wirklich mal wieder schön, das mache ich viel zu selten.
19 - Arbeiten macht mir großen Spaß. Noch schöner wäre es ohne Gemenschel.
20 - Ich wurde in der Schule jahrelang heftig gemobbt.
21 - Ich bin überdurchschnittlich groß und mag das.
22 - Hörbücher habe ich mehrmals ausprobiert und immer doof gefunden - außer das von Dirk Bach gelesene "Ensel und Krete" von Walter Moers. Das ist einfach unübertroffen lustig. Was für ein Stimmkünstler!
23 - Wenn ich mich belohnen möchte, tu ich das meistens auch - im Rahmen der Möglichkeiten.
24 - Kosmetik muß nicht sein. Ich renne fast immer komplett ungeschminkt herum. Ausnahmen sind Konzerte und dergleichen.
25 - Rotkäppchen ist ein Märchen, mit dem mich vieles verbindet.
26 - Mein Zuhause als ich klein war war ausgesprochen behütet.
27 - Ohne Hoffnung geht gar nichts mehr.
28 - Das Wort "Freundschaft" wird meines Erachtens von vielen Menschen an Leute verschleudert, die sie nicht im Geringsten kennen.
29 - Ich lache manchmal im vollen Zug oder der S-Bahn laut los, wenn ich (wie meistens) ein Buch in der Hand halte, das entsprechend witzig ist.
30 - Nächstes Jahr werde ich vermutlich ganz andere Dinge erleben, als ich mir jetzt vorstellen kann. War noch immer so.
31 - Wahre Liebe ist etwas, an das ich gern glauben möchte.
32 - Ernährung hat für mich immer eine große Rolle gespielt.
33 - Ich habe Angst vor Zwängen.
34 - In meinem letzten Chorkonzert hat doch tatsächlich jemand im Publikum vor Rührung geweint - das ist schön und genau der Grund, warum ich Musik mache. Nicht wegen der Tränen, sondern wegen der (Be)Rührung, die auf andere Weise in solcher Tiefe einfach nicht stattfinden kann. Musik ist Magie, um nochmal auf Frage 08 zurückzugehen. =)
35 - Kaffee - das schwarze Gold.
36 - Ein Haus am See, das wär's. Dann aber auch gleich eine freiwillige Putzkolonne dazu. ^^
37 - Wenn Geld keine Rolle spielen würde, würde ich jeden einzelnen meiner Jobs sofort hinschmeißen und genau das tun, wonach mir der Sinn steht. Reisen, studieren, musizieren.
38 - Unter der Dusche singt es sich schön.
39 - Freiheit ist Kopfsache.
40 - Mein Handy ist neu, smart und mir gelegentlich ein Rätsel. Und hat mir heute gesagt, ein Chat-App liefe nicht, weil es veraltete Software hätte. *seufz*
41 - Ich koche am liebsten aus frischen Zutaten.
42 - In meinem Badezimmer ist aus unerfindlichen Gründen ein Bidet. Ein häßliches und vollkommen überflüssiges Ding. Jeder, der den Raum bisher betreten hat, hat das Ding angestarrt, mich angesehen und eine blöde Bemerkung über Männerbesuch gemacht.
43 - Meine Gefühle sind meine Sache. Meistens.
44 - Tanzen macht mich frei.
45 - Ich hasse rigide Rechthaberei.
46 - Untreue ist ein äußeres Zeichen eines inneren Problems, denke ich.
47 - Meine Mutter ist eine der stärksten (und kompliziertesten) Persönlichkeiten, die ich kenne, ein kraftvoller, visionärer Mensch mit einem Herzen groß genug für die ganze Welt.
48 - Ein kleines Mädchen, das von Kopf bis Fuß pink angezogen ist und total auf Barbie abfährt, wirkt auf mich in gewisser Weise beängstigend.
49 - Spinnen möchte ich auch gerne mal ausprobieren.
50 - Fotos sollten auch Gerüche einfangen können, das wäre toll.


Kommentare:

athena hat gesagt…

Au ja, das wäre fabelhaft - wie oft habe ich mir das schon gedacht! :-)
Und wg. des Handys: Kann ich Dir da vielleicht irgendwie helfen? Oder Meik?

Silberweide hat gesagt…

Ah wie schön, die Hummel ist auch eine Tänzerin♥und diese Freiheit ist ganz besonders.....

Schönes Wochenende!

Hummel hat gesagt…

Mehr so eine Art Tanzbär… ^^ Dir auch ein schönes Wochenende! Athena, meinst Du das mit den Gerüchen? Mit dem Handy werd ich erstmal meinen großen Bruder belagern. =) Der ist schließlich McGyver.

athena hat gesagt…

Genau, die Gerüche - vielleicht erfinden sie das eines Tages noch ;-)
Und McGyvers sind toll xD