Montag, 3. Juni 2013

31 Bücher Tage 26 & 27 | Konzert

[Tag 26] Ein Buch, das noch eingepackt in Deinem Regal liegt:

Meine vegane Hexenküche im Jahreskreis von Amala. Das zweite von mir bestellte Exemplar ist deshalb noch verpackt, weil ich es verschenken werde. =)

[Tag 27] Ein Buch mit einem schwarzen Cover:

Herrmann Dechant - "Dirigieren". Nicht das beste Buch zum Thema, wie ich finde, aber zur vorausgesetzten Grundausrüstung damals verlangt.

..............................

Das Wochenende war musikreich. Freitagabend Konzert (lief sehr gut) mit erwachsenen Schülern, die ihre Abschlußprüfung öffentlich ablegten. Samstag Mittag eine Hochzeit gespielt, bei der endlich mal die Kirche voll war. Auch wenn mich etwas baff gemacht hat, als der Pfarrer sagte, daß sei wieder eine von den Hochzeiten, wo die Gesellschaft zuerst das wunderschöne nahegelegene Waldcafé und dann den Pfarrer gebucht hat. Abends zu Job A, wo ich richtig gerührt war, weil die Kollegen mich freundlich begrüßten und mit mir wie mit einem normalen Menschen reden. Auch mein verläßlicher Tontechniker, der mich über die Intercom gerne als seine zauberhafte Stimme begrüßt, war da und hat mich lächeln gemacht. So ein Unterschied zum viel besser bezahlten Job B… furchtbar. Ich muß da mal was unternehmen.
Gestern dann war ich mit meinem Ensemble die Livemugge auf einem Kirchenfest, das so dermaßen ins Wasser fiel, daß der Pfarrer mit schwer betretenem Gesichtsausdruck erklärte, wir müßten nicht spielen, wenn wir nicht wollten, das Geld würden wir trotzdem bekommen. Ich lehnte ab - solange auch nur einer da sitzt und das hören will, spielen wir auch. Wir betrachten es dann einfach als bezahlte Probe. Außerdem nehme ich kein Geld für Leistungen, die ich nicht erbringe. Und es waren dann doch immerhin so 20, 30 total durchgeweichte Leute in der Kirche, die aber applaudiert haben wie verrückt und hinterher meinten, wir sollten unbedingt wiederkommen und wo wir denn sonst so spielen würden. Also bitte. =)

Und damit bin ich auch schon wieder unterwegs zu Job B. Einen schönen Wochenstart Euch allen!

Kommentare:

athena hat gesagt…

Na guck ♡
Mich würd ja echt mal ein wenig der nachgekochte Inhalt von Amalas Kochbuch interessieren... Hast Du schon mal was gekocht davon?
Vielleicht magst Du ja beim nächsten mal Fotos schießen und eines der Gerichte her zeigen?

Hummel hat gesagt…

Ich bin noch nicht dazu gekommen - in letzter Zeit verlasse ich mich in der Küche leider sehr auf Bewährtes und allzeit Vorhandenes (Nudeln mit Tomatensauce), aus Zeitgründen. Aber sobald die Schule vorbei ist, will ich mal hier und da ein bißchen herumprobieren. Ich möchte auch mal an veganen Aufstrichen experimentieren, diese Sachen in den Metalldöschen sind alle gut, aber auf die Dauer unbefriedigend.
Sobald ich irgendetwas erfolgreich nachkoche oder sonst irgendwie produziere, berichte ich natürlich. =)