Freitag, 31. Januar 2014

Freitagsfüller

1. Ich erinnere mich genau an das Licht, das im Hochsommer in meiner Kindheit in unseren Dorfstraßen den Staub so golden flimmern ließ.

2. Bügeleisen ist schon eigestöpselt, während ich hier fülle kann es aufheizen und los geht's!

3. Unglaublich, was einer meiner Verwandten für ein erbärmliches kleines Charakterschwein ist.

4. Mit Schokolade geht alles. Sagt zumindest mein Chef.

5. Sagen wir mal die Wahrheit, wenn uns jemand fragt, wie's geht. Mir geht's prima. =)

6. Ich bin heute vom Wecker aufgewacht, was ich so gar nicht mag, aber manchmal muß halt, und jetzt brummt mir der Kopf.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf diesen widerlichen Verwandten, dem ich sehr freundlich und adrett die Meinung sagen werde, diesem Sack, diesem feigen kleinen hinterrücksen Mistkerl, diesem Regieassistenten unter meinen angeheirateten Verwandten…




morgen habe ich einen Rundumschlag in der Wohnung, ein paar Stunden im Studio meines Bruders und eine Spätschicht auf der Arbeit geplant und danach werde ich noch einen spontanen Besucher vom Bahnhof abholen, und Sonntag möchte ich zuallererst mal wieder ausschlafen und dann vielleicht mit dem Besuch in den Zoo oder so.

Vorlage

So. Bügeln.

Kommentare:

Ashmodiel hat gesagt…

Der Verwandte klingt ja super...

Feona Malea hat gesagt…

Schönes Wochenende! Und gut Einheiz!

athena hat gesagt…

Oha, das musst Du mir aber noch erzählen, wer Dir da über die Leber gelaufen ist...

Hummel hat gesagt…

Den Verwandten habe ich dann doch wieder mal runtergeschluckt, um seiner Frau, die ich sehr mag, nicht den Abend zu verderben. Aber ich hatte meine kleine öffentliche musikalische Rache, das war sehr befriedigend. =D