Sonntag, 17. Februar 2013

3000 Besuche

- waren es bis dato auf meinem Blog, sagt die Blogstatistik. Und weil das so eine schöne runde und noch dazu überraschend große Zahl Personen ist (schließlich führe ich das Blog noch kein Jahr), "feiere" ich das mal mit Euch treuen Lesern und Anteilnehmern durch einen kleinen (weil schon spät und ich eben erst von der Arbeit gekommen) Rückblick auf die Suchbegriffe, die bisher hierher führten.

Hummels Flug und Hummelsflug stehen ganz oben auf der Liste und ist soweit klar - da wußte jemand, wen er finden wollte. =)

Hummeln im Flug kommen bald danach, dich gefolgt von Bild Hummel fliegt auf Apfelblüte. Habe ich beides hier irgendwo mal gezeigt, glaube ich, wenn auch getrennt - mal Hummeln, mal Apfelblüten.

Der nächste Treffer lautet und magischen Rezepturen. Ja, ich besitze das Buch von Scott Cunningham und wertschätze es als Inspirationsquelle für allerlei schöne Dinge, die man mit Kräutern und Harzen anstellen kann, aber ich kann mich nicht erinnern, jemals darüber gebloggt zu haben. Hmm.

Nachruf Auto und Nachruf für Auto kamen auch sehr oft - aber mal ehrlich: Wer sein Auto so liebhatte, daß er ihm einen Nachruf widmen möchte, der kann doch selbst einen schreiben, oder? Ja, bei den ersten Zeilen können die Tränen fließen, und wenn man sich an die täglich nötigen Öl-Nachfüll-Aktionen erinnert, mag man hemmungslos schluchzen, aber glaubt mir - persönlich ist besser. Euer Auto wüßte das zu schätzen.

Bergen Hafen - ja, war hübsch dort.

Katze schielen nach innen… Es heißt bitte entweder "Katzen" oder "schielt" - und in jedem Fall rate ich zu einem Besuch beim Veterinär.

Kakerlaken pürieren - bitte wie?! Weiche von mir, Monster!

Hörbeispiele Handy Mailbox lustig - gibt's hier nicht. Hier ist man seriös.

Vegan ernähren für Haare - nun, ich schätze, gesunde, nicht-übersäuerte Ernährung tut den Haaren auch gut. Aber das ist nur so mein Gefühl.

Bedeutung "und der Cherub steht vor Gott" - ein Cherub ist ein Mitglied der Cherubim, eine der Engelhierarchien (von denen ich überzeugt bin, daß sie von Menschen erfunden wurden, um sich den Himmel zurechtdenken zu können). Der zitierte Teilsatz stammt aus der Ode an die Freude von Friedrich Schiller, die als textliche Grundlage für den vierten Satz der neunten Sinfonie von Ludwig van Beethoven diente. Die gesamte Strophe lautet:

Freude trinken alle Wesen an den Brüsten der Natur.
Alle Guten, alle Bösen folgen ihrer Rosenspur.
Küsse gab sie uns und Reben, einen Freund, geprüft im Tod,
Wollust ward dem Wurm gegeben und der Cherub steht vor Gott.

Darüber habe ich Silvester gebloggt, hier gibt's auch die Musik.

Und zu guter Letzt: Presspappe. Hmm. Dem ist wohl nicht viel hinzuzufügen. *kopfkratz*

Kommentare:

Kivi hat gesagt…

Hm, bei mir finde ich diese lustigen Statistiken leider nicht, aber vielleicht einfach, weil ich bisher noch nicht wirklich viel auf meinem Blogger-Blog geschrieben habe. Wo müsste ich denn da nachschauen? Vielleicht wechsele ich doch noch mal meinen Blog ^^ Alleine schon wegen der Statistiken.

Beste Grüße,

Kivi

Hummel hat gesagt…

Huhu Kivi!

Ich kenne leider Deinen Bloganbieter nicht… bei Blogger gibt es das Dashboard, also die Startseite für den schreibenden Benutzer, von der aus man die Statistiken einsehen kann. Nach den Suchbegriffen mußte ich auch ein bißchen suchen und habe festgestellt, daß da unterschiedliche erscheinen, je nachdem welchen Zeitrahmen man wählt (nicht einfach nur mehr bei längerer Zeit - sondern wirklich andere, sehr komisch), ansonsten finde ich Blogger recht übersichtlich. Wordpress ist auch eine schöne, bequeme Methode zum Bloggen, hatte nur früher nicht so viele Möglichkeiten, das Layout individuell zu gestalten wie Blogger.

Kivi hat gesagt…

Danke für deine Antwort. Also auf dem Dashboard war ich schon oft und habe da die Suchbegriffe gesucht (hihi^^), doch irgendwie tauchen bei mir keine auf (ich habe auch einen Blog bei Blogger, einfach damit ich mich mit allen tollen Blogs verlinken kann, ohne für jedes ein normales Lesezeichen zu machen). Aber wie gesagt vermute ich daß es daran liegt, daß ich so wenige Einträge dort auf meinem Blogger-Blog habe und noch niemand durch eine Suchmaschine dort gelandet ist.
Aber ich spiele ja immer noch mit Umzugsgedanken. Sollte ich vielleicht mal langsam umsetzen, sonst muss ich mit so vielen Einträgen umziehen...

Liebste Grüße,

Kivi

athena hat gesagt…

Haha, das mit den Kakerlaken ist wirklich zum Schießen und vor allem auch Deine Kommentare :D Ich liebe ja diese Auswertungen immer und wollt das schon so lange selber auch mal machen... Vermutlich hab ich noch nie richtig geguckt, denn ich bin bisher nicht auf irgendwelche Suchbegriffe gestoßen...

Ach ja - das mit den Augen: Ich versuche jemand war auf der Suche nach Deinem Beitrag über den süßen Piers...