Freitag, 11. Januar 2013

Freitagsfüller und Luxus interruptus

Der Füllspaß ist wieder von hier. Die Vorlage ist fett.

Wäre es nicht schön, wenn wir unsere Tätigkeiten frei nach unseren Fähigkeiten ausrichten könnten, statt in dem Zwang, Geld verdienen zu müssen, die demütigendsten Jobs anzunehmen?

Hätte ich eine Wohnung, in der es sowas gibt, wäre ich vermutlich trotzdem nie dort: im Wohnzimmer. Ich bin nämlich ein Essküchenmensch. =) Oder ich würde das Wohnzimmer umwandeln und meine Zeit dann im Musiksalon verbringen.

Viele Menschen singen besser als sie glauben.

Als ich jünger war, dachte ich, ich wäre hassenswert. Ich war fest davon überzeugt. Allen Göttern sei Dank hat sich das schon relativiert.

Selbstachtung ist schwer zu finden. Jedenfalls, wenn man sie einmal gründlich verloren hat. Da ich das sogar an mir feststelle, frage ich mich, um wieviel schlimmer das Problem wohl ist, wenn man in einer lieblosen Familie aufwächst, von der Gesellschaft ganz offiziell als "sozial schwach" bezeichnet wird (gibt einem das nicht zu denken, daß finanzielle Schwäche mit sozialer Schwäche von vornherein gleichgesetzt wird? Als gäbe es keine sozial schwachen reichen Arschlöcher.) und dergleichen mehr.

Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ausgiebiges Zocken, morgen habe ich einen Besuch bei meinem Lieblingshund und danach arbeiten gehen geplant und Sonntag möchte ich jemandem Reiki schicken und etliches für die nächste Woche vorbereiten.


Ich war gestern wieder mal von 8 bis 22.30 Uhr unterwegs und habe mich den ganzen Tag darauf gefreut, heute eine Massage zu bekommen, nur um dann heute festzustellen, daß ich den Termin verwechselt habe. -.-  Er ist erst in 2 Wochen. Naja. Da außerdem meine Halswirbel seltsame Dinge machen und ich eineinhalb Finger in der linken Hand nicht richtig spüre, muß ich sowieso auch noch zu einer manuellen Therapie, für die ich dann gleich Termine ausmachen konnte.

Jetzt werde ich erstmal schön Obstfrühstück machen und hoffen, daß ich ein wenig auftaue, denn draußen hat's geschneit und hier drinnen ist es auch noch nicht richtig warm geworden.

Kommentare:

athena hat gesagt…

ÖH...?! Hey, das hört sich nicht gut an, mit dem Halswirbel und Deinen Fingern! Abmarsch zum Doc!

Ashmodiel hat gesagt…

Da war sie ja und hat deshalb die Massagen bekommen =)

Wir sehen uns in Azeroth ^^

Hummel hat gesagt…

Das ist schon seit September, Athena, mit den Fingern. Ich war schon dreimal beim Arzt deshalb und habe jetzt endlich die Therapie verschrieben bekommen.
Die Massagen waren ein Geburtstagsgeschenk meiner Eltern und sind sozusagen nochmal extra. Das wird ein göttlich entspannter Februar, hoffe ich. =)

athena hat gesagt…

Das mit dem Geschenk von Deinen Eltern wußte ich und wir hatten ja auch am Telefon drüber gesprochen... Aber irgendwie war mir das jetzt gar nicht so klar :-/