Montag, 1. Juli 2013

Big Pictures Juni und Suchbegriffe

Hier sind sie wieder - die



1 - Orgelspielen (Hochzeitsmarsch)
2 - Klavier spielen (Salonmusik)
3 - Sonnenuntergänge
4 - Mein Papa hat mir meinen schönen neuen Spiegel im Bad angebaut, jetzt muß ich zum Kämmen nicht mehr in den Flur
5 - (Hintergrund) Lindenblütenduft durchs Arbeitsfenster
6 - unterwegs für die Arbeit: Willkommen in Polen
7 - Der Dachverband von Job B sitzt in einem Militärmuseum. Gruselig.
8 - Auf dem Hoffest im Ökodorf um die Ecke habe ich diese wundervolle Filzweste erstanden
9 - Morgenspaziergang



10 - Frisch gepresster Orangensaft mit selbst gezogenem Basilikum
11 - Mein Bildschirmschoner ist auf zufällige Wiedergabe geschaltet. Hier kam mein Lieblingsschoner: Das Raumschiff Enterprise Display. Mit originalen Piepsgeräuschen.
12 - Das sind 2 Bilder, und zwar beide aus meinem Unterrichtsraum. Das untere zeigt, wie wenig effizient die Putzkolonne arbeitet, das obere sind 2 Badesalze von einer 16jährigen Schülerin als Feriengeschenk. Total lieb, oder?
13 - Besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen.
14 - ich liebe vegane Einkaufskörbe. =) Sie sehen immer so bunt und lebendig aus.
15 - Himbeeren mit Sojavanillemilch ergibt mit etwas Hilfe vom Zauberstab ein neonpinkes, sehr leckeres Getränk
16 - Kuscheln mit Mausi



17 - (Hintergrund) Der Kirschbaum in dem Dorf vor meiner einen Außenstelle von Job B trägt schon Früchte
18 - in Silikonformen kann man selbst Eis machen. Hier habe ich es aush Bananensaft versucht. Schmeckt nicht. Mit Erdbeere ist es schon besser, aber ich werde noch weiter experimentieren.
19 - Nach einem anstrengenden letzten Unterrichtstag voll beladen zum Haus gewankt und dort festgestellt, daß ich den Schlüssel in der Autotür vergessen habe. Sowas ist mir auch noch nicht passiert.
20 - Ich war baden!
21 - Feuerwerk nach einem Open Air Konzert
22 - im Gegenseatz zu den Kräutern wachsen meine Tomatenpflanzen ganz prima.
23 - ich habe ein Konzert in Liaths Heimatstadt besucht. Sehr hübsches kleines Städtchen mit jeder Menge Kirchen und einem Klosterchen.


24 - Mama und ich haben Mausi ins Wasser gelockt. =) Sie beißt erst rein und paddelt dann los. Sehr süß.
25 - Ich habe "kein Rührei" zu machen versucht aus etwas, das sich No Egg nennt und zum Backen und so weiter ein guter Ersatzstoff. Aber als Rührei… Wi.der.lich. Da muß ich etwas anderes finden. Die Kichererbsenvariante damals war ja schon ganz lecker.
26 - Einen Gartenblumenstrauß geschenkt bekommen.
27 - Jam Session, vorher noch Käffchen mit meinem Bruder.
28 - Die Gardinen für meine Dreiecksfenster sind fertig!
29 - Dieses Säckchen für Waschnüsse war vor der Wäsche noch weiß.
30 - Und einen Feldblumenstrauß nach dem Chorkonzert.

:::::::::::::::::::::::::::::

Und die Suchbegriffe im Juni waren folgende:

brummt sich - tue ich. =)

hummelsflug.blogspot.com - Nein! .de ist die Endung!

hummels vorbereitung - Ich bin tatsächlich pausenlos damit beschäftigt, irgendwelche Dinge vorzubereiten. Morgen wird es ein Nudelsalat für meine Sommerfeier mit dem Chor sein.

wok gemüse dose - klingt eklig und nach Essig. Frisch ist echt besser.

edith holden bilder juli - Das sind wunderschöne: eine White und eine Yellow Water Lily, Small upright St John's Wort, Meadow Sweet, Small Tortoiseshell und etliche andere Kräuter und Schmetterlinge

arbeitskollege angst - M-hmmmm… sowas hab ich auch, so jemanden, der Angst und Schrecken verbreitet. -.-  Aber ich entwickle jetzt einen dicken Pelz.

musik quiz zum einbinden - Mein Musikquiz ist leider mangels Teilnehmern gestorben, da kommst Du zu spät. Aber wenn Du einen Kommentar mit Deiner Emailadresse hier hinterläßt, schicke ich Dir ein paar Fragenvorschläge.

meise erdnussmus - Setzt wahrscheinlich die Fluggeschwindigkeit stark herab.

nachruf+auto - Ich glaube langsam, ich habe da was mißverstanden. Vielleicht sucht Ihr ja gar nicht nach einem Nachruf für ein gestorbenes Auto, wie ich hier mal geschrieben habe. Vielleicht braucht Ihr Ideen, was man einem Auto nachrufen könnte? "You stink" wäre mal ein Vorschlag. Oder "Nöööt nööööt!"

abteilung zwischen küche und esszimmer - Tür? Oder meinst Du eine Fressluke? Sowas heißt auf Hochdeutsch Durchreiche.

großer schweizer sennenhund reckt sich - Nö. Nur nicht überanstrengen.



Kommentare:

Ashmodiel hat gesagt…

Lindenblütenduft ist so herrlich <3

Feona Malea hat gesagt…

Lindenblütenduft ist so widerlich!

athena hat gesagt…

Haaach, wieder mal soooo schöne Collagen! =)
Die Badebeutelchen-Sorten habe ich auch beide hier, riechen toll :)
Dann der Spiegel - richtig schön!
Ebenso die Gardinen, total hübsch mit dem Streu-Blümchen-Muster.
Und, äh - ja, Dein Waschnuss-Beutelchen hielt ich zunächst für ein Mojo :-))

Hummel hat gesagt…

Es ist ein äußerst machtvolles Mojo der äußerlichen Reinlichkeit. *nickt*

In Peace and Beauty may I walk hat gesagt…

Oh, du warst in Angermünde? Ganz direkt komme ich da ja auch nicht her, ich bin ja ein richtiges Dorfkind, aber ich mag das Altstädtchen sehr.

Veganes Eis mache ich übrigens am liebsten mit Sojayogjurt und Früchten oder Kokosmilch und Früchten - alles pürieren, einfrieren, fertig. Sehr lecker und erfrischend! "Rührei" mache ich mit Tofu, schwarzem Salz (das sehr schwefelhaltig ist und daher wie Ei schmeckt) und Gewürzen und Schnittlauch.

Hummel hat gesagt…

Ja, und ich kannte Angermünde ja mal so gar nicht. Ich war überrascht von der schieren Masse Kirchen - vielleicht nehme ich mir irgendwann mal Zeit, mich da durch zu stöbern wie ein richtiger Tourist. ^^ Mit dem einen Pfarrer habe ich auf jeden Fall schon wegen eines Chorkonzerts nächstes Jahr geredet. ;-)

Und hey, vielen Dank für die Rezepttips, die halte ich mir gleich mal fest.

athena hat gesagt…

Siehst Du, ich wußt es doch! :D